Navigation und Service

6. Wie können Zahlungserleichterungen erreicht werden?

Zahlungserleichterungen (wie zum Beispiel Stundungen mit und ohne Raten) können auf Antrag gewährt werden, wenn die wirtschaftlichen Verhältnisse des Schuldners/der Schuldnerin, die im Einzelfall belegt werden müssen, dies rechtfertigen. Anträge sind schriftlich mit einer möglichst detaillierten Darlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse unter Angabe der Kassenzeichen an die Vollstreckungsstelle des Bundesamts für Justiz (Referat VI 3) zu richten. Ein entsprechender Vordruck ist der Zahlungserinnerung beigefügt und kann zudem unter der nebenstehenden Rubrik "Zahlungserleichterungen" heruntergeladen werden. Bei Unternehmen wird die Vorlage der aktuellen betriebswirtschaftlichen Auswertung nebst einer Summen- und Saldenliste erwartet.

In jedem Fall ist zu empfehlen, soweit noch nicht geschehen, die Jahresabschlussunterlagen unverzüglich vollständig offen zu legen.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.