Navigation und Service

Inhalt des Jahresabschlusses

Zwei Papierblätter mit Tabellen voller Zahlen, darauf ein Taschenrechner und ein KugelschreiberQuelle: Gina Sanders/Fotolia

Der Jahres- oder Konzernabschluss ist der rechnerische Abschluss eines kaufmännischen Geschäftsjahrs. Er muss einen detaillierten Überblick über die wirtschaftliche Lage des betreffenden Unternehmens geben und somit lückenlos sein. So müssen zum Beispiel sämtliche Vermögenswerte sowie Schulden, Aufwendungen und Erträge ersichtlich sein. Der Jahresabschluss beinhaltet den Abschluss der Buchhaltung, die Zusammenstellung von Dokumenten zur Rechnungslegung sowie deren Prüfung, Bestätigung und Veröffentlichung.

Auf den folgenden Seiten finden Sie praktische Hinweise zur Aufstellung, Offenlegung oder Hinterlegung eines Jahres- oder Konzernabschlusses:

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.