Navigation und Service

Normendokumentation

Das Bundesamt für Justiz ist neben der Verkündung auch für die Normendokumentation zuständig. Hier wird das gesamte Bundesrecht ohne die Verwaltungsvorschriften konsolidiert, dokumentarisch umfassend erschlossen und in die Bundesrechtsdatenbank eingestellt. Diese enthält das Bundesrecht  in seiner aktuell gültigen Fassung. Außerdem werden hierdurch die vorangegangenen Fassungen seit 1990 lückenlos, in vielen Fällen sogar seit dem Beginn der Dokumentation des Bundesrechts Ende 1978, nachgewiesen. Ferner beinhaltet die Bundesrechtsdatenbank diejenigen Normen, die zwar verkündet, aber noch nicht in Kraft getreten sind, den Einigungsvertrag und die als Bundesrecht fortgeltenden Vorschriften der ehemaligen DDR. Die technische Betreuung und der Vertrieb der Bundesrechtsdatenbank obliegen der juris GmbH.

Außerdem werden die Fundstellennachweise A und B erstellt. Hierbei handelt es sich um Verzeichnisse, welche die Fundstellen von innerstaatlichen bundesrechtlichen Vorschriften sowie von völkerrechtlichen Vereinbarungen der Bundesrepublik Deutschland in den Verkündungsblättern des Bundes enthalten.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.