Navigation und Service

18. Worüber müssen soziale Netzwerke öffentlich berichten?

Der Bericht muss insbesondere Angaben über die Mechanismen zur Übermittlung von Beschwerden über rechtswidrige Inhalte und die Entscheidungskriterien für die Löschung und Sperrung von rechtswidrigen Inhalten enthalten. Es muss die Anzahl der im Berichtszeitraum eingegangenen Beschwerden über rechtswidrige Inhalte, aufgeschlüsselt nach Beschwerden von Be­schwer­de­stellen und Beschwerden von Nutzern sowie nach dem Beschwerdegrund angegeben werden. Außerdem müssen Angaben über die Anzahl der Beschwerden, die im Berichtszeitraum zur Löschung oder Sperrung des beanstandeten Inhalts führten, aufgeschlüsselt nach Beschwerden von Beschwerdestellen und von Nutzern sowie nach dem Beschwerdegrund gemacht werden. Zudem ist anzugeben, in wie vielen Fällen eine Weiterleitung von Beschwerden an eine sogenannte anerkannte Einrichtung der Regulierten Selbstregulierung erfolgte.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.