Navigation und Service

1. Was kann ich mit dem Schlichtungsverfahren erreichen?

Das Schlichtungsverfahren kann Ihnen ein Gerichtsverfahren ersparen. Es ist für Sie in der Regel kostenfrei und einfach durchzuführen. Das Schlichtungsverfahren ermöglicht eine schnelle und interessengebundene einvernehmliche Lösung des Konfliktfalls zwischen Fluggast und Fluggesellschaft.

Die Schlichtungsstelle schlägt Ihnen und der Fluggesellschaft eine Einigung vor, das heißt macht einen Schlichtungsvorschlag. Sie sind beide frei, den Vorschlag anzunehmen oder abzulehnen. Nehmen Sie und die Fluggesellschaft den Vorschlag an, ist er für beide Seiten bindend. Dadurch kommt ein verbindlicher privatrechtlicher Vergleich zustande.

Scheitert das Schlichtungsverfahren, weil es nicht zur Einigung kommt oder die Verfahrensvoraussetzungen im Einzelfall nicht vorliegen, so haben Sie immer noch die Möglichkeit, Ihre Ansprüche gegen die Fluggesellschaft gerichtlich geltend zu machen.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.