Navigation und Service

11. Ich lebe mit meinem ausländischen Partner in dessen Heimatland und möchte mit unserem gemeinsamen Kind nach Deutschland zurückkehren, weil die Beziehung gescheitert ist. Kann ich das so einfach machen oder kann er dann das Kind zurückverlangen? Was muss ich tun, um rechtmäßig umziehen zu dürfen?

Wenn Ihr Partner das alleinige Sorgerecht oder ein Mitsorgerecht für Ihr Kind hat, können Sie ohne seine Zustimmung nicht rechtmäßig mit dem Kind nach Deutschland zurückkehren, um dort zu leben. Ob Ihr Partner ein derartiges Sorgerecht hat, bestimmt sich nach dem Recht des Heimatlandes Ihres Partners, da Ihr Kind dort seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Um rechtmäßig mit dem Kind umziehen zu dürfen, müssen Sie die Zustimmung Ihres Partners einholen (am besten schriftlich). Wenn er die Zustimmung verweigert, müssen Sie zunächst eine gerichtliche Entscheidung herbeiführen. Wurde Ihnen das Sorgerecht durch eine gerichtliche Entscheidung des Heimatstaates Ihres Partners zur alleinigen Ausübung übertragen, dürfen Sie mit dem Kind umziehen, ohne dass Sie die Zustimmung Ihres Partners benötigen.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.