Navigation und Service

Eilbedürftige Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister

Die Bearbeitungszeit für Auskünfte aus dem Gewerbezentralregister beträgt im Regelfall weniger als eine Woche. Beachten Sie bitte, dass die Bearbeitungszeit erst mit dem Tag des Antragseingangs im Bundesamt für Justiz beginnt. Aus Gründen, die von hier nicht beeinflusst werden können, insbesondere durch eine verspätete Absendung des Auskunftsantrags oder eine längere Dauer der postalischen Übermittlung, kann der Zeitraum zwischen Antragstellung bei der zuständigen Behörde, Erteilung der Auskunft aus dem Gewerbezentralregister und Eingang der Auskunft beim Empfänger länger ausfallen.

Bei besonders eilbedürftigen Anträgen besteht für die Melde- oder Gewerbebehörde die Möglichkeit, den Antrag per Telefax unter der Faxnummer +49 228 99 410-5050 zu übermitteln.

Für Rückfragen stehen Ihnen Ansprechpersonen unter der Sammelrufnummer +49 228 99 410-5309 zur Verfügung.

Es besteht ebenfalls in besonders eiligen Fällen die Möglichkeit, sich unter Vorlage des bei der Melde- oder Gewerbebehörde ausgefertigten Originalantrags die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister für Privatpersonen oder für juristische Personen und Personenvereinigungen direkt vom Besucherservice des Bundesamts für Justiz vor Ort erteilen zu lassen. Hierfür müssen Sie sich beim Besucherservice durch ein gültiges Personaldokument ausweisen. Möchten Sie sich die Auskunft als gesetzlicher Vertreter ausstellen lassen und vor Ort abholen, müssen Sie Ihre Vertretungsbefugnis durch einen Handelsregister-, Vereinsregister- oder Genossenschaftsregisterauszug des jeweils zuständigen Amtsgerichts nachweisen. Die Auskunft aus dem Gewerbezentralregister wird durch das Bundesamt für Justiz ausgestellt und Ihnen ausgehändigt.

Die Anschrift lautet:

Bundesamt für Justiz
– Besucherservice –
Adenauerallee 99 – 103
53113 Bonn


Öffnungszeiten:

Mo. – Do.:
07:30 – 16:00 Uhr
Fr.:
07:30 – 14:00 Uhr

Eine Auskunft aus dem Gewerbezentralregister zur Vorlage bei einer deutschen Behörde wird der betreffenden Behörde durch das Bundesamt für Justiz unmittelbar übersandt und kann nicht beim Besucherdienst abgeholt werden.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.