Navigation und Service

3. Welche Angaben muss ich im Antrag machen?

Der Antrag muss die vollständigen Personendaten (insbesondere den aktuellen Familiennamen sowie einen ggf. abweichenden Geburtsnamen) enthalten und von der Antrag stellenden Person persönlich unterschrieben sein.

Personendaten und Unterschrift müssen amtlich bestätigt sein. Die amtliche Bestätigung kann durch eine deutsche diplomatische oder konsularische Vertretung, eine ausländische Behörde oder eine/n Notar/in erteilt werden.

Bei Privatführungszeugnissen ist eine Anschrift der Antrag stellenden Person (auch im Ausland) anzugeben, an die das Führungszeugnis übersandt werden soll. Wird das Führungszeugnis zur Vorlage bei einer deutschen Behörde beantragt, sind der Verwendungszweck sowie die genaue Bezeichnung und Adresse der Behörde anzugeben.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.