Navigation und Service

Vertragsstaatenliste des UN-Übereinkommens

Übersicht über die Vertragsstaaten des UN-Übereinkommens vom 20. Juni 1956 mit dem Jahr ihres Beitritts

Vertragsstaaten des UN-Übereinkommens
VertragsstaatBeitrittsjahr
Algerien1969
Argentinien1972
Australien1985
Barbados1970
Belarus (Weißrussland)1996
Belgien1966
Bosnien-Herzegowina1992
Brasilien1960
Bundesrepublik Deutschland1959
Burkina Faso1962
Chile1961
Dänemark1959
Ecuador1974
Estland1997
Finnland1962
Frankreich1960
Griechenland1965
Guatemala1957
Haiti1958
Heiliger Stuhl1964
Irland1995
Israel1957
Italien1958
Jugoslawien, ehemaliges1959
Jugoslawien, Bundesrepublik (später: Serbien und Montenegro; jetzt Serbien)1992
Kap Verde1985
Kasachstan2000
Kirgisistan2004
Kolumbien1999
Kroatien1991
Liberia2006
Luxemburg1971
Marokko1957
Mazedonien1991
Mexiko1992
Moldau, Republik (Moldawien)2006
Monaco1961
Montenegro2006
Neuseeland1986
Niederlande1962
Niger1965
Norwegen1957
Österreich1969
Pakistan1959
Philippinen1968
Polen1960
Portugal1965
Rumänien1991
Schweden1958
Schweiz1977
Serbien1992
Seychellen2004
Slowakei1993
Slowenien1991
Spanien1966
Sri Lanka1958
Surinam1979
Taiwan1957
Tschechische Republik1993
Tschechoslowakei, ehemalige1958
Tunesien1968
Türkei1971
Ukraine2006
Ungarn1957
Uruguay1995
Vereinigtes Königreich1975
Zentralafrikanische Republik1962
Zypern1986

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.