Navigation und Service

Aktuelles

Ab 19. Oktober 2018 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen 2007 für Honduras.

Ab 1. Juni 2018 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen 2007 für Weißrussland.

Die Geltendmachung von Unterhaltsvorschüssen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz oder anderen Sozialleistungen durch eine staatliche Stelle ist im Verhältnis zur Schweiz ab dem 1. Januar 2018 möglich. Weitere Informationen, insbesondere zu den einzureichenden Unterlagen, finden Sie unter "Rückgriff in der Schweiz".

Ab 1. November 2017 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen 2007 für Brasilien.

Ab 1. Februar 2017 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen 2007 für die Türkei.

Ab 1. Januar 2017 gilt das Haager Unterhaltsübereinkommen 2007 für die USA und Montenegro.
Hierzu ist ein aktueller Fachaufsatz abrufbar.

Mehr: Aktuelles …

Bundesamt für Justiz: Neue Regelungen zur Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in den USA

Kinderhände, die in Erwachsenenhänden liegen und Euromünzen halten, vor einer Weltkarte Das Bundesamt für Justiz unterstützt bei der Geltendmachung von Unterhalt mit Auslandsbezug im In- und Ausland.

Bonn. Am 1. Januar 2017 ist das Haager Unterhaltsübereinkommen von 2007 für die USA in Kraft getreten. Die Zusammenarbeit Deutschlands mit den USA bei der grenzüberschreitenden Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen wird damit auf eine neue Grundlage gestellt. Das Bundesamt für Justiz in Bonn unterstützt Bürgerinnen und Bürger sowie Behörden bei der grenzüberschreitenden Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen. Mehr: Bundesamt für Justiz: Neue Regelungen zur Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen in den USA …

Fachaufsatz zur Ratifizierung des Haager Unterhaltsübereinkommens (HUÜ) 2007 durch die USA

In der Zeitschrift Das Jugendamt – Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht ist ein aktueller Fachaufsatz zur Ratifizierung des HUÜ durch die USA erschienen, der auf der Internetseite des Bundesamts für Justiz zum Download bereitsteht:

Fachaufsatz Schlauß/Meysen: Ratifizierung des Haager Unterhaltsübereinkommens 2007 durch die USA (in: Das Jugendamt – Zeitschrift für Jugendhilfe und Familienrecht, Ausgabe 1/2017) (PDF, 109KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Neuauflagen der Broschüre Auslandsunterhalt (Stand: Januar 2017) und des Merkblatts für Beistände zur Geltendmachung von Unterhalt in Europa (Stand: Februar 2017) sowie Erstauflage der Broschüre für Unterhaltsvorschusskassen (Stand: Mai 2017).

Alle drei Auflagen sind aktuell und berücksichtigen insbesondere das Inkrafttreten des Haager Unterhaltsübereinkommens 2007 zum 1. Januar 2017 für die Vereinigten Staaten von Amerika und Montenegro sowie zum 1. Februar 2017 für die Türkei.

Die Broschüre Auslandsunterhalt, das Merkblatt für Beistände zur Geltendmachung von Unterhalt in Europa sowie die Broschüre für Unterhaltsvorschusskassen sind online abrufbar, können aber auch wie bisher kostenfrei unter der E-Mail-Adresse auslandsunterhalt@bfj.bund.de oder telefonisch unter +49 228 410 6434 gedruckt angefordert werden.

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.