Navigation und Service

Tag der offenen Tür der Bundesregierung 2018

Ausgabejahr 2018
Datum 10.08.2018

Bonn. Sie wollten schon immer mal hinter die Kulissen der Bundesregierung schauen? In der Bun­des­haupt­stadt laden das Bundeskanzleramt, die Bundesministerien und das Bundespresseamt am 25. und 26. August 2018 zum Tag der offenen Tür ein. Erleben Sie die Aufgaben der deutschen Bundesbehörden vor Ort, wenn die Bundesregierung in Berlin wieder ihre Türen öffnet.

Belebter Stand: Besucherinnen und Besucher informieren sich über das breite Aufgabenspektrum des Bundesamts für Justiz Belebter Stand: Besucherinnen und Besucher informieren sich über das breite Aufgabenspektrum des Bundesamts für JustizBelebter Stand: Besucherinnen und Besucher informieren sich über das breite Aufgabenspektrum des Bundesamts für Justiz

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) ist jeweils zwischen 10:00 Uhr und 18:00 Uhr mit seinem Informationsstand im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) für Sie da. Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise durch ein vielfältiges Informations- und Unterhaltungsprogramm. Im Rahmen der Info-Talks des BMJV am Samstag wird Präsident Heinz-Josef Friehe das BfJ vorstellen.

Als zentraler Dienstleister der Justiz mit über 1.100 Beschäftigten am Dienstsitz Bonn nimmt das BfJ vielfältige öffentliche Aufgaben wahr. Unter anderem informiert das BfJ über die Entschädigungsleistungen für Personen, die wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen verurteilt wurden. Das Verbot einvernehmlicher homosexueller Handlungen war menschen- und grundrechtswidrig. Wer wegen einvernehmlicher homosexueller Handlungen zwischen Personen über 16 Jahren gemäß §§ 175, 175a StGB oder § 151 StGB-DDR ver­urteilt worden ist, kann daher beim BfJ eine Entschädigung beantragen. Sie beträgt 3.000 Euro für eine Verurteilung und zusätzlich 1.500 Euro für jedes angefangene Jahr erlittener Freiheitsentziehung.

Auch zu unseren zahlreichen anderen Aufgaben halten wir für Sie umfangreiches, kostenloses Informationsmaterial bereit. Wir erklären Ihnen das Bundeszentralregister und die verschiedenen Arten des Führungszeugnisses. Oder wollen Sie etwas zur Verbraucherschlichtung wissen? Zur künftigen Musterfeststellungsklage? Nutzen Sie die Gelegenheit und lernen Sie uns in Berlin persönlich kennen! Weitere Informationen finden Sie unter:

Tag der offenen Tür 2018

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.