Navigation und Service

Bundesamt für Justiz

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Als zentraler Dienstleister der Justiz und als Ansprechpartner für den internationalen Rechtsverkehr erfüllt das BfJ vielfältige Aufgaben. Dafür sorgen am Dienstsitz Bonn mehr als 1.100 Beschäftigte an fünf Standorten.

Informationen für Nebenkläger beim sog. "NSU"-Prozess

Nebenkläger beim sog. "NSU"-Prozess vor dem OLG München können für die Teilnahme an dem Plädoyer ihres Ne­ben­klä­ger­ver­tre­ters sowie an der Urteilsverkündung eine Reisekostenbeihilfe durch das Bundesamt für Justiz erhalten. In dem Merkblatt (bi­lgi broşü­rü) finden Sie Informationen dazu, welche Kosten in welcher Höhe erstattet werden können. Mit dem Antrag (dilekçe) können Sie die Reisekostenbeihilfe beantragen.

Expertentagung zur Auslandsadoption

Gruppenfoto der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 11. Tagung der Bundes­zentral­stelle für Auslandsadoption. Gruppenfoto der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 11. Tagung der Bundes­zentralstelle für Auslandsadoption.

Bonn. Bei einer zweitägigen Tagung unter dem Titel "Essentials der Auslands­adoption" haben Experten aus ganz Deutschland sowie aus Luxemburg und der Schweiz im Bundesamt für Justiz (BfJ) in Bonn über aktuelle Fragestellungen zur Auslandsadoption diskutiert. Mehr: Expertentagung zur Auslandsadoption …

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.