Navigation und Service

Bundesamt für Justiz

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Als zentraler Dienstleister der Bundesjustiz und als Ansprechpartner für den internationalen Rechtsverkehr erfüllt das BfJ vielfältige Aufgaben. Dafür sorgen am Dienstsitz Bonn rund 900 Beschäftigte an drei Standorten.

Fortbildung und Erfahrungsaustausch zum Auslandsunterhalt

Heinz-Josef Friehe, Präsident des Bundesamts für Justiz (vorne), mit den Teilnehmenden der Fortbildung zum Auslandsunterhalt. Heinz-Josef Friehe, Präsident des Bundesamts für Justiz (vorne), mit den Teilnehmenden der Fortbildung zum Auslandsunterhalt.

Bonn. Das Bundesamt für Justiz (BfJ) hat zu einer Fortbildungsveranstaltung zum Thema Auslandsunterhalt eingeladen. Aus ganz Deutschland reisten hierzu Richterinnen und Richter sowie Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger der Konzentrationsgerichte und Oberlandesgerichte mit dem Tätigkeitsschwerpunkt internationales Unterhaltsrecht in die Bundesstadt. Heinz-Josef Friehe, Präsident des BfJ, hob in seinem Begrüßungswort an die rund 30 Teilnehmenden die zunehmende Bedeutung des internationalen Unterhaltsrechts für die tägliche Praxis der Gerichte hervor. Mehr: Fortbildung und Erfahrungsaustausch zum Auslandsunterhalt …

Jahrestreffen der deutschen Mitglieder im Europäischen Justiziellen Netz für Zivil- und Handelssachen

Zum Erfahrungsaustausch im Bundesamt für Justiz: Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Mitglieder im Europäischen Justiziellen Netz für Zivil- und Handelssachen. Zum Erfahrungsaustausch im Bundesamt für Justiz: Vertreterinnen und Vertreter der deutschen Mitglieder im Europäischen Justiziellen Netz für Zivil- und Handelssachen.

Bonn. Auf Einladung des Bundesamts für Justiz (BfJ) haben sich die deutschen Mitglieder im Europäischen Justiziellen Netz für Zivil- und Handelssachen (EJN) in Bonn getroffen. Neben dem BfJ, das als Bundeskontaktstelle den Vorsitz übernahm, waren Vertreterinnen und Vertreter der Landeskontaktstellen, die deutschen Verbindungsrichterinnen und ‑richter, die im Netz vertretenen Berufsverbände sowie mehrere Zentrale Behörden vor Ort. Mehr: Jahrestreffen der deutschen Mitglieder im Europäischen Justiziellen Netz für Zivil- und Handelssachen …

Diese Seite

Creative Commons Lizenzvertrag Soweit nicht anders gekennzeichnet, stehen die Texte auf dieser Seite unter einer
Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.